Schreibe einen Kommentar

Calas Welt – der Podcast Nr. 90: Die Kraft des Lapacho-Tees: Interview mit Walter Lübeck

In dieser Folge habe ich Walter Lübeck zu Gast, der im Windpferd-Verlag ein Buch mit dem Titel „Heilen mit Lapacho-Tee“ veröffentlicht hat. Wir sprechen über die Wirkungsweise des Tees, über sein Anwendungsspektrum und die richtige Zubereitung.

 

 

 

 

 

 

Das Buch, über das wir gesprochen haben:
 
Walter Lübeck
Heilen mit Lapacho-Tee
Die Heilkraft der „göttlichen Baumes“
Windpferd-Verlag 1997, 14. Auflage 2019
ISBN 978-3-86410-207-3
 
Buchempfehlung von Walter Lübeck:
 
Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romane findest du unter diesem Stichwort überall im Buchhandel

Insgesamt zähnen 43 Romane zu dieser Serie der erste (1993 erschienen) trägt den Titel 

„Die Farben der Magie: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt“

Kontakt zu Walter Lübeck:

Ein Hinweis in eigener Sache

Dieser Podcast wird gesponsert und quer finanziert von unseren Einzel-Unternehmen und generiert Einnahmen nur durch Werbeverträge. Dabei suchen wir unsere Werbepartner sehr gezielt aus und lehnen Kooperationen ab, wenn sie nicht zum ethischen oder nachhaltigen Konzept des Podcasts passen.

Wir sind deshalb dankbar, wenn ihr uns über die Plattform Steady oder via PayPal mit einem kleinen Beitrag unterstützt, damit wir diese aufwändigen Produktionen fortsetzen können.

Unsere Steady-Seite findest du hier: https://steadyhq.com/de/calaswelt
Per PayPal könnt ihr uns unterstützen, wenn ihr auf diesen Link klickt:

Basics:
meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Calakocht/

meine Ernährungsberatungswebsite: www.dein-food-coach.de

meine Rezeptsammlungen: www.darmfreundlich-essen.de

meine facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/2300427960192235/?source_id=193942190651592

mein Instagramm: https://www.instagram.com/calakocht/

mein Twitter: https://twitter.com/Calakocht

per Email erreichst du mich über: info@cala-kocht.de

Link zu unserer Partnerseite: https://www.cala-kocht.de/?page_id=5748

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.