Cala meint
Kommentare 1

Cala kocht – der Kochkurs in Sterzing (Südtirol) Oktober 2013 – Impressionen

1115_01

Biobauer Harald Gasser erklärt, wie er Raritäten in 1100 m Höhe kultiviert (siehe auch hier). Wir sind faziniert von seinem Wissen und der Leidenschaft, mit der er seine Arbeit macht.

1115_06

1115_02

1115_03

1115_05

Außerdem bringen wir kiloweise Gemüse für unsere Gerichte mit und kochten sie im Laufe der Woche – nicht nur Bekanntes wie Lauch, Zwiebeln, Pastinaken und Petersilienwurz, sondern auch Exoten wie Erdmandel, Makawurzeln, Zicchorie und europäische Kartoffel.

1115_16

1115_17

Diese Vielfalt ist natürlich ein Traum…Tomaten in allen Farben für unser Schmorfleisch im WECK-Glas, die Fischsuppe, herzhafte Einlagen für unsere Crêpes und ein feines Ingwer-Tomaten-Süppchen:

Ingwer-Tomaten-Süppchen
Tomaten enthäuten und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in Olivenöl anbraten. Tomaten hinzugeben, kurz mit anbraten, dann mit heißem (!) Wasser auffüllen bis das Gemüse etwa 2 cm hoch bedeckt ist. Ingwer fein reiben und hinzugeben, salzen, dann 20 Minuten schmoren lassen. Tomaten und Zwiebeln pürieren, so dass eine feine, cremige Suppe entsteht. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken.
Dazu schmeckt eine Einlage aus fein gewürfelten und in Ölivenöl kurz angebratenen Karottenwürfeln.

Ein Ausflug ins Pustertal führt uns in die Käserei der Familie Patzleiner in Außerprags. Die Bäuerin Elisabeth Patzleiner erzählt, wie es sie vom Sauerland nach Südtirol verschlagen hat – natürlich der Liebe wegen.

1115_09

1115_12

1115_10

1115_11

Der Ziegenfrischkäse vom Patzleiner Hof liefert den Eiweißanteil für unsere Herbstsalate (angerichtet mit Zuckerhut, gebratenen Äpfeln, Birnen und Quitten, verschiedenen Nüssen und Kernen. Den Ziegenkäse haben wir passend dazu in Kürbiskernen, Kakao und Kakaobohnen-Nibs gewälzt.

1116_03

In Toblach besuchen wir den demeter-Hof der Familie Feichter. Frau Feichter erklärt uns die Hitergründe des demeter-Anbaus, wir besichtigen die Getreidemühlen, schauen uns an, wie das Brot im Holzofen gebacken wird…

1115_15

… und backen mit dem mitgebrachten Sauerteigansatz später selber ein mehrstufiges Roggen-Sauerteigbrot – im Le Creuset Topf bekommt es eine  wunderbarer Kruste…

1116_08

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Kulinarische Hommage an das herbstliche Südtirol: Kastanien-Quitten-Risotto mit Trüffelöl | Cala kocht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.