Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fructose

Calas Welt – der Podcast Nr. 82 Expertenfolge mit Birgit Schröder: Fructoseintoleranz/Fructosemalabsorption

In der heutigen Folge beschäftigen wir uns mit dem Thema Fructoseintoleranz – oder wie es richtig heißen müsste mit der sog. Fructosemalabsorption, also einer gestörten oder verminderten Aufnahme von Fructose – eine der häufigsten Intoleranzen überhaupt.  Wir klären, was man unter einer Fructosemalabsorption versteht, warum es so viele Fehldiagnosen (Stichwort „Reizdarm“) gibt, welche Rolle die Darmflora spielt und warum Lacto- und Bifidobakterien so wichtig sind. 

Unsere Experten:

Praxis am Sachsenring | Birgit Schroeder
Sachsenring 57
D 50677 Köln
Telefon +49 221 20437755
mail@praxisamsachsenring.de
www.praxisamsachsenring.de

Carmen-Daniela Leuschen
Ernährungsberaterin der spt. education
Westring 29
63110 Rodgau
Telefon: +49 (0)177-30 56 987
E-Mail: info@dein-food-coach.de
www.dein-food-coach.de

Ein Hinweis in eigener Sache

Dieser Podcast wird gesponsert und quer finanziert von unseren Einzel-Unternehmen und generiert Einnahmen nur durch Werbeverträge. Dabei suchen wir unsere Werbepartner sehr gezielt aus und lehnen Kooperationen ab, wenn sie nicht zum ethischen oder nachhaltigen Konzept des Podcasts passen.

Wir sind deshalb dankbar, wenn ihr uns über die Plattform Steady oder via PayPal mit einem kleinen Beitrag unterstützt, damit wir diese aufwändigen Produktionen fortsetzen können.

Unsere Steady-Seite findest du hier: https://steadyhq.com/de/calaswelt
Per PayPal könnt ihr uns unterstützen, wenn ihr auf diesen Link klickt:

https://www.paypal.com/paypalme/calaswelt

Basics:
meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Calakocht/

meine Ernährungsberatungswebsite: www.dein-food-coach.de

meine Rezeptsammlungen: www.darmfreundlich-essen.de

meine facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/2300427960192235/?source_id=193942190651592

mein Instagramm: https://www.instagram.com/calakocht/

mein Twitter: https://twitter.com/Calakocht

per Email erreichst du mich über: info@cala-kocht.de

Link zu unserer Partnerseite: https://www.cala-kocht.de/?page_id=5748

Herbstliebe – die einfachste (und natürlich beste) Kürbissuppe

Zum Herbst gehören Kürbissuppen. Unbedingt. Selbst mit meiner (hoffentlich vorübergehenden) Fructoseintoleranz verzichte ich nicht komplett darauf (ich esse einfach kleinere Portionen). Kürbis hat auch gar nicht so schrecklich viel Fructose (im Durchschnitt ca. 1,5 g auf 100g Fruchtfleisch), nur summiert sich die Menge halt schnell. 500g Kürbis sind schnell verarbeitet. Aber so gesehen sind Kürbissuppen bei einer Aufnahmestörung für Fructose natürlich immer noch besser als das Fruchtfleisch pur zu essen, z.B. aus dem Ofen (was ohne Frage auch sehr lecker ist…). Für Kürbissuppen gibt es natürlich unzählige Rezepte. Meine Lieblings-Kürbissuppe kommt allerdings mit ganz wenigen Zutaten aus und das macht sie zu einem Alltagsfavoriten bei uns. Muskatkürbis hat – wie ich finde – einen ganz besonders angenehmen, fruchtigen Geschmack. Ich persönlich esse ihn viel lieber als den ganz besonders beliebten Hokaido-Kürbis. Den Muskatkürbis muss man schälen, im Gegensatz zum Hokaidokürbis, bei dem man die Schale (theoretisch) mitessen kann (ich mag sie allerdings nicht und schäle deshalb jeden Kürbis, auch den Hokaido. Muskatkürbisse sind sehr viel größer als Hokaidos – man bekommt sie am besten in …