Cala meint
Kommentare 5

Weihnachtsleckereien aus dem Schirner-Verlag: roh, vegan und glutenfrei

151205_Titel

Eine weihnachtliche Rezeptsammlung für alle, die rohköstlich vegan leben und auf Gluten achten müssen, hat der Schirner-Verlag neu vorgestellt.

Auf den ersten Blick wirkt das Büchlein eher unscheinbar, aber das täuscht. Hier finden sich viele nützliche Informationen und Tipps, auch viele “Basics”. Sehr nützlich finde ich z.B. die vorangestellte Übersicht, wie man ungesunde „konventionelle“ Zutaten durch gesündere ersetzen kann. Übrigens wird auch in den vorgestellten Rezepten keinerlei Zucker verwendet – Trockenfrüchte wie z.B. Datteln sorgen für ausreichend Süße.

Was ich ganz toll finde: Die Rezepte sind bewusst so gestaltet, dass sie variabel sind – wer gegen eine Zutat allergisch ist, kann sie durch eine andere/ähnliche, besser verträgliche Zutat ersetzen.

Im Rezeptteil sind fast alle Klassiker vertreten – es finden sich Rezepte für Früchtebrot, Gewürzkuchen, Lebkuchen und Christstollen genauso wie für Zimtsterne, Konfekt oder Vanillekipferl, weihnachtliche Kuchen und Desserts.

151205_Collage_2

Sehr nützlich sind auch die Grundrezepte für Kuchen und Plätzchenteige, die man für die eigenen Bedürfnisse perfekt anpassen kann – auch Ideen für nussfreie Teige sind dabei.

Ein kleines Manko – für meinen Geschmack – ist die optische Aufbereitung – hier darf man für den kleinen Preis des Buches auch wirklich keine großen Erwartungen haben, dafür wird inhaltlich umso mehr geboten.

151205_Cover

Britta Diana Petri
Köstliche Weihnachtsleckereien
roh, vegan und glutenfrei
Schirne Verlag Oktober 2015
ca. 136 Seiten, 9,95 €
im Buchhandel oder über den Schirner-Verlag

Deine Chance für ein weihnachtliches Präsent:
Gemeinsam mit dem Schirner-Verlag verlosen wir am 12.12. ein Exemplar des Buches unter allen Kommentaren die bis dahin zu diesem Post hier und auf meiner Facebook-Seite eingegangen sind.

 

Rechtlicher Hinweis:
Für diesen Post hat mir der Schirner-Verlag ein Rezensions- und ein Verlosungs-exemplar des besprochenen Titels zur Verfügung gestellt, was allerdings an keinerlei Absprachen bezüglich der Art der Berichterstattung gebunden ist. Somit übt der Schirner-Verlag selbstverständlich keinen Einfluss auf meine Meinung oder die Gestaltung dieses Posts aus.

 

 

5 Kommentare

  1. Tina Schröder sagt

    Hört sich sehr interessant an, zumal vegan und glutenfrei nicht so einfach ist. Wenn ich nicht gewinn, muss ich es mir unbedingt kaufen.

  2. Nina Hunscha sagt

    Tolles Buch , das hat mir noch gefehlt 🙂
    Roh macht Froh und den Magen ebenso 🙂

    • Liebe Anne, die Glücksfee hat dich ausgelost – ich freue mich, dir das Büchlein zu schicken, viel Spaß damit!

  3. Ulrike sagt

    Das Buch klingt toll und macht Appetit auf mehr. Roh, vegan und glutenfrei – ein solches Buch würde super in meine Sammlung passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.