Cala meint
Schreibe einen Kommentar

Trotz aller Einschränkung: extrem lecker, das müsst ihr probieren :)

IMG_1473

Jetzt bin ich doch mal wieder in der Lage, ein Rezept mit euch zu teilen, denn dieser Süßkartoffel-Auflauf ist – obwohl er mit minimalen Zutaten auskommt und ganz einfach zu machen ist – wirklich extrem lecker. Außerdem macht er durch seine fröhliche Farbe gute Laune, etwas, das ich im Moment gut gebrauchen kann und ist außerdem noch himmlisch wärmend bei diesem Schmuddelwetter…

einfacher Süßkartoffel-Auflauf

Zutaten (pro Portion)
eine mittelgroße Süßkartoffel
1 kleine Dose Kokosmilch
Meersalz

Zubereitung

Ofen auf 175° vorheizen.

Süßkartoffel schälen, in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben. Kokosmilch mit Salz verühren und gleichmäßig über die Süßkartoffeln geben.
Ca. 45 Minuten in den Ofen geben, bis die Süßkartoffeln ganz weich sind.

Ich esse dazu Reis und grünen Salat.

IMG_1468

Tipp: wenn du nicht so empfindlich bist, wie ich im Moment, kannst du natürlich die Kokosmilch auch mit weiteren Gewürzen abschmecken – allerdings finde ich, dass das Gericht schon in dieser schlichten Form sehr, sehr lecker ist und kaum weitere Anstrengungen braucht.

Viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße

Cala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.