Cala meint
Schreibe einen Kommentar

Idee geklaut: super leckerer Salat mit Spinat und Ziegenkäse

Der Beitrag enthält Werbung, für die ich nicht bezahlt worden bin.

Unser Hollandurlaub beginnt und endet meist mit einem Besuch bei Lindenhoff. Und im April habe ich dort einen tollen Salat gegessen. Das genaue Rezept kenne ich natürlich nicht, aber ich habe mein eigenes Ding daraus gemacht und liebe diese Kombination:

Zutaten (pro Portion)
ca. 60g gemischte Asiasalate
ca. 30g Ruccola
ca. 120g Spinat (am besten Babyspinat)
2 EL bester Balsamicoessig (ohne Zuckerzusätze)
1 EL kaltgepresstes Olivenöl
etwas Meer- oder Steinsalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL dunkler flüssiger Honig
1 EL Pinienkerne
2 EL Walnusskerne, geviertelt oder grob gehackt
30-40g Ziegenfrischkäse

Zubereitung

1. Salat und Spinat gründlich waschen, grobe Stiele entfernen.

2. Für das Dressing Balsamicoessig, Olivenöl und Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Salat in einer Schüssel mit dem Dressing mischen. In einem tiefen Teller anrichten.

4. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.

4. In einer Pfanne den feuchten Spinat bei mittlerer Hitze kurz zusammenfallen lassen. Etwas salzen und auf den Salat geben (nicht mischen).

5. Auf dem warmen Spinat den Ziegenkäse verteilen. Walnusskerne und Pinienkerne auf dem Salat verteilen.

Warm servieren, ggf. mit einer Scheibe geröstetem Weißbrot.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und
ein wunderbar sonniges Wochenende

Liebe Grüße
Cala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.