Cala meint
Schreibe einen Kommentar

Best of Winter: Wurzelgemüse mit Grünkohl-Hanfsamen-Topping

Es sieht ja tatsächlich so aus, als ob der Winter sich nun doch verabschiedet. Wenn du Lust hat, genieße noch mal das winterliche Wurzelgemüse mit einem Topping aus Grünkohl und Hanfsamen, denn jetzt bekommt man mit etwas Glück noch einmal die Triebspitzen vom Grünkohl auf den Wochenmärkten, die besonder lecker sind.

Das Gericht ist vegan, histaminarm, zucker- und getreidefrei. Ich habe es für meine Klienten in der Ernährungsberatung kreiert, weil es nicht nur gesund ist, sondern auch wunderbar sättigt und lecker schmeckt.

Zutaten (pro Portion)
2 mittelgroße Karotten
1 mittelgroße Pastinake
2-3 Blätter Grünkohl
2-3 EL Hanfsamen
Meersalz
etwas Butter oder Ghee zum Braten
Olivenöl

Zubereitung
Ofen auf 165° (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
Wurzelgemüse schälen und – je nach Größe – vierteln oder achteln. Mit etwas Olivenöl mischen und ohne Salz in einem geschlossenen Schmortopf in den Ofen stellen (siehe Tipp)
Nach etwa 1 Stunde sollte das Gemüse fertig sein.

Inzwischen den Grünkohl waschen und die groben Blattrippen entfernen. Die Blätter grob zerkleinert in einen Blitzhacker geben und fein hacken.

Ca. 20 Minuten vor dem Ende der Garzeit etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den Grünkohl anbraten. Hitze auf kleinste Flamme reduzieren und 1 EL Olivenöl in die Pfanne geben. Den Grünkohl weiterschmoren, bis er gar ist. Er darf dabei gerne knusprig werden, jedoch ist darauf zu achten, dass die Pfanne nicht zu heiß wird – Olivenöl ist empfindlich und sollte nicht über 190° erhitzt werden.

Am Ende der Garzeit das Gemüse aus dem Ofen nehmen. Den Grünkohl etwas abkühlen lassen, dann mit den Hanfsamen mischen und mit etwas Salz abschmecken. Mischung über das Ofengemüse geben und servieren.

Tipp: Wer keinen Schmortopf hat, kann auch WECK-Gläser zum Schmoren im Ofen verwen-den. Infos dazu findest du hier.

Viel Spaß beim Ausprobieren und
liebe Grüße
Cala

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.