Monatsarchive: März 2017

Sorgen, Hoffnungen und das Glück heller Tage

Wir machen uns große Sorgen um unsere Seni. Sie baut mit ihren 14 Jahren ziemlich ab in letzter Zeit. Sie hatte eine Phase, in der sie extrem müde, traurig und lustlos gewirkt hat und uns ist bewusst, dass sie nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cala meint | Hinterlasse einen Kommentar

Kochen um der Freude am Kochen willen – mir aus dem Herzen gesprochen….

„Kochen oder Nichtkochen ist eine folgenschwere Frage. Mir ist klar, dass ich die Angelegenheit damit ein wenig zu banal darstelle. Kochen bedeutet für verschiedene Leute zu verschiedenen Zeiten Verschiedenes. Selten ist es ein Alles-oder-Nichts-Vorhaben. Wenn man nur einige wenige Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cala meint | Hinterlasse einen Kommentar