Monate: Dezember 2016

Calas Geschenk- und Wunschbuch-Tipps

Wie immer vor Weihnachten kommen von mir ein paar Buch-Tipps, die sich als liebevolle Geschenke eignen, die aber auch wunderbar auf den eigenen Last-Minute-Wunschzettel passen. Leider sind nicht alle Bücher, die ich auf Buchmesse ausgesucht habe und die euch gerne gezeigt hätte, rechtzeitig bei mir eingetroffen, aber eine schöne Auswahl von vier ganz besonderen Büchern kann ich euch heute vorstellen. Die Reihenfolge ist wie immer willkürlich und stellt keine Wertung dar. Tipp 1: Best of Interior Für alle, die so gerne dekorieren, in Wohnzeitschriften blättern oder die entspreche Blogs lesen wie ich, ist bei Callway auch in diesem Jahr wieder das große Ideen-Buch der Interior-Blogger-Szene erschienen. Wer sich für die neuesten Trends der Wohnszene interessiert, nach effektvollen Deko- und Einrichtungstipps sucht oder einfach den Einblick in andere Wohnkonzepte genießt, wird an diesem Buch wieder sehr viel Freude haben. Im September erschienen, ist das Buch jetzt schon wieder ein Bestseller. Nicole Knaupp Best of Interior: Wohnideen aus dem wahren Leben. Die Blogger-Trends. Callwey-Verlag, September 2016, 208 Seiten, 29,95 € ISBN: 978-3-7667-2232-4 ______________________________________________________________ Tipp 2: Toskana, Eine …

Der Sehnsuchts-Kuchen

Ich muss sagen: Eigentlich habe ich während der 8-wöchigen Darmsanierung nicht allzu viel vermisst. Auch wenn die Liste der “verbotenen” Lebenmittel am Anfang lang erscheint, gewöhnt man sich tatsächlich sehr schnell daran, wird kreativ und mein anfänglicher Verdacht, dass ich vielen Dingen hinterhertrauern würde, hat sich überhaupt nicht bestätigt. Boris ging es genauso. Einer der wenigen Punkte, an denen ich gerne schwach geworden wäre, war unsere November-Stammtisch, für den  ich diesen Kuchen gebacken habe. Nicht nur sah er sehr verlockend aus, er duftete auch herrlich… Das Originalrezept von Chefkoch (hier) hatte eine Bekannte auf Facebook gepostet. Auch wenn ich beim Stammtisch widerstehen konnte, war mir klar war, dass dieses Rezept nach der Darmsanierung eines der ersten sein würde… Der Kuchen ist kinderleicht zu machen und braucht nicht viele Zutaten – perfekt, wenn sich überraschend jemand zum Adventskaffee ankündigt… Ich habe für mein Rezept den zucker etwas reduziert und ihn vor dem Servieren mit Puderzucker bestreut.. Kokoskuchen mit Walnüssen, vegan Zutaten: 6 EL Kokosöl 4 TL Backpulver 250 ml Mineralwasser mit Kohlensäure 120 g Rohrohrzucker 200 g Mehl (ich habe …