Monate: Oktober 2016

In all dem Chaos…

…ein paar herrliche Tage Urlaub…. Nach Buchmesse und wirklich viel, viel Arbeit, haben wir uns ein paar Tage Urlaub gegönnt – dreimal dürft ihr raten, wo 😉 …gut gegessen, ausgeschlafen, wunderbare Spaziergänge gemacht…. …und wie immer hatten wir tolles Wetter und haben uns prima erholt – hier fühlen wir uns einfach sauwohl…  Jetzt ist mein fester Vorsatz, etwas kürzer zu treten und wieder mehr Ruhe einkehren zu lassen – hoffenlich komme ich dann auch wieder öfter zum Bloggen… Liebe Grüße Cala

Alles neu?

Ihr wundert euch bestimmt, dass es auf dem Blog so ruhig geworden ist. Tatsächlich tut sich bei mir gerade eine Menge und ich weiß gar nicht so genau, wie ich das auf dem Blog umsetzen soll, ohne mir selbst untreu zu werden. Von der Ernährung her sind wir seit drei Wochen sehr „speziell“ unterwegs, weil wir die angekündigte Darmsanierung machen und auf vieles verzichten – allem voran auf Zucker, Weißmehl, aber auch auf Getreideprodukte aller Art, Hülsenfrüchte usw. Dazu kommt eine spezielle Nährstoffkombination, die den Darm in sein natürliches Gleichgewicht zurückbringen soll. Vegan war das nicht möglich was dazu führt, dass wir unser ganzes Ernährungsverhalten zur Zeit neu überdenken – alles ist auf den Kopf gestellt.   Wir erfahren wieder einmal, wie gesund und bereichernd “Verzicht” sein kann und machen viele interessante Erfahrungen – vor allem auch mit längeren Essenspausen. Was ich euch an Rezepten zeigen kann, ist insofern nicht sehr spektakulär – selbst wenn es uns sehr gut schmeckt und glücklich macht ;). Für mich ist der eingeschränkte Speiseplan eine willkommene Herausforderung, so was …